Low Carb-Love: Big Mac Salat

Polly

Polly

Hey, ich bi die Polly. Zusammen mit meinem Mann und unserem Kleinen stellen wir euch hier unsere Lieblingsrezepte vor.
Polly

Ach ich liebe sie, diese mega leckeren, nach Sünde aussehdenden Low Carb Speisen, die man sich Abends ohne schlechtes Gewissen gönnen kann. Es muss nicht immer ein hartgekochtes Ei sein, die Low Carb Küche bietet dank vieler Menschen, die kreativ sind und sich trauen mal was Neues auszuprobieren reichlich Abwechslung und Gaumenfreuden.

 

Big Mac Salat Low Carb Rezepte

Jeder, der Low Carb praktiziert (ich mache das immer phasenweise), vermisst es mal einen leckeren Big Mac oder Döner auf dem Teller zu sehen. Doch mit ein wenig Experimentierfreude zaubert ihr wunderbare und Low Carb freundliche Gerichte, die ihr guten Gewissens schlemmen könnt.

 

Big Mac Salat Low Carb Rezepte

So geschehen mit dem super leckerem und wirklich befriedigendem Big Mac Salat – seit ich in zuletzt ausprobiert habe, muss er mindestens alle zwei Wochen aufgetischt werden. Wichtig ist nur, den Salat direkt frisch zu servieren, denn er fällt schnell in sich zusammen und auch das ackfleisch schmeckt kalt nicht mehr so lecker.

Big Mac Salat Low Carb Rezepte

Big Mac Salat Low Carb Rezepte

Big Mac Salat Low Carb Rezepte

Low Carb-Love: Big Mac Salat

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Kosten: 5,90 EUR
:

Zutaten

  • 1/2 Kopf Eisbergsalat
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 10 mittelgroße Gewürzgurken
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 EL Gurkenessigwasser
  • 1 EL Senf
  • 1 TL Tomatenketchup
  • 2 EL Naturjoghurt
  • 3 EL Mayonaise
  • 1 Tasse geriebenen Käse
  • Salz und Pfeffer
  • Jalapenos nach Belieben

Zubereitung

Der Salat ist super einfach und die Zubereitung nimmt wirklich nicht viel Zeit in Anspruch. Für das Dressing mischen wir die Mayo, den Senf, Ketchup, Joghurt und geben noch eine viertel kleingehackte Zwiebel und eine kleingehackte Gewürzgurke dazu, abgerundet wird das Dressing mit 2-3 EL Gurkenwasser aus dem Glas. Dann bitte kalt stellen.

Nun erhitzen wir etwas fett und braten das Hackfleisch scharf an, würzen es mit etwas Salz und Pfeffer und geben den Rest der Zwiebel dazu. Der Eisbergsalat wird gewaschen, trockengeschleudert und in mungerechte Stücke geschnitten.

Die Gewürzgurken schneiden wir in fene Scheiben. Nun vermengen wir das Hack, den Eisberg und die Gewürzgurken , mischen das Dressing unter und reiben noch etwas Käse über den Salat.

Ich gebe immer noch einige Jalapeno-Scheiben dazu. Lasst es euch schmecken!

No Replies to "Low Carb-Love: Big Mac Salat"

    Leave a reply

    Your email address will not be published.

    %d Bloggern gefällt das: