Reviews 23 results

Low Carb: Bunter Sommer-Auflauf mit frischen Kräutern

Nachdem mein Kleiner mitten im Sommer an einer Angina litt, hatte ich in letzter Zeit wirklich weniger Zeit mal was zum Besten zu geben. Doch langsam ist alles ausgestanden und schon ist die Lust am Schreiben wieder neu entfacht. Sommerzeit ist Urlaubszeit, endlich hat jeder von uns mal ein, vielleicht sogar zwei oder drei Wochen Zeit und kann sich und seinem Körper was richtig Gutes tun. Wir haben nun mehr Zeit für Familie, Sport oder ausgiebiges Kochen und Schlemmen im Kreise unserer ...

Für Minis & Maxis: Haferflocken-Bratlinge mit feiner Curry-Note

Ich bin ja ständig am experimentieren und probieren. Denn seit unser Mini da ist und er ja auch vom Tisch mit isst, muss ich Mini-und Maxi konforme Kost anbieten :-) Der Kleine mag nicht unbedingt Erwachsenen-Gerichte und mein Mann und ich stehen natürlich nicht allzu oft auf Kost, die perfekt für 2-jährige ist. Da muss oft ein leckeres Basic her, welches wir uns dann nochmal aufpimpen.   Genau so ein Basic sind unsere leckeren und oft erprobten Haferflocken-Bratlinge. Sie ...

China-Day: Rindfleisch chinesisch in dunkler, aromatischer Sauce

Ach so ein asiatisches Hauptgericht ist schon was Feines. Es gelingt in der Regel super leicht und schmckt einfach himmlisch. Da ich vor Kurzem noch ein wunderschönes Stück Rindfleisch übrig hatte, war die Idee asiatisch zu kochen schnell geboren. Gepaart mit knackigem Gemüse und der vollmundigen dunklen Sauce ist dieses Gericht ein richtger Gaumenschmaus, den wir uns gerne öfter einmal antun :-) Ich habe zur Abwechslung einfach mal eine Packung Tiefkühl-Gemüse genommen, das hat ...

Low Carb-Love: Big Mac Salat

Ach ich liebe sie, diese mega leckeren, nach Sünde aussehdenden Low Carb Speisen, die man sich Abends ohne schlechtes Gewissen gönnen kann. Es muss nicht immer ein hartgekochtes Ei sein, die Low Carb Küche bietet dank vieler Menschen, die kreativ sind und sich trauen mal was Neues auszuprobieren reichlich Abwechslung und Gaumenfreuden.   Jeder, der Low Carb praktiziert (ich mache das immer phasenweise), vermisst es mal einen leckeren Big Mac oder Döner auf dem Teller zu sehen. ...

Süchtigmachender Auberginendip

Ich bin ja eine bekennende Dip-Süchtige. Ich kann gut und gerne auf Fleisch oder Süßigkeiten verzichten, aber leckere Dips, hausgemachte Dressings und Marinaden - never! Ob Ketchup oder Burgersauce, mittlerweile machen wir fast alles slbst. Ich weiß dann ganz genau, was drin ist und noch dazu schmeckt es einfach um ein vielfaches besser! Die Zubereitungszeiten für Dips und Saucen halten sich in den allermeisten Fällen auch wirklich in Grenzen. Mein Mann hat gestern ein mega ...

So fit in den Tag: Pollys Honig-Beeren Porridge

Porridge ist eine einfache, schnelle und noch dazu gesunde Sache. In vielen Cafes kann man ein fein geschichtetes Porridge im Kühregal bestaunen und auch kaufen. Sorgsam sind Früchte, Müsli und Joghurt geschichtet und lassen einem das Wasser im Munde zusammen laufen. Deutlich günstiger kommt man an so ein schönes Porridge, wenn man es einfach selber zu Hause zubereitet. Das hat neben dem Schoneffekt fürs Portemonaie auch andere Vorteile: Ich weiss genau was drin ist, das Porridge ist ...

Frühlingspicknick: Trauben-Pfirsich-Tarte

Demnächst steht bei uns das erste Picknick des Jahres an. Wir planen den Tag schon länger mit Freunden und um das Ganze etwas witziger zu machen haben wir per Losverfahren bestimmt, wer welche Speise vorbereitet und zum Buffet beisteuert. Ich habe das goldene Ticket gezogen: Eine beliebige Tarte. Da Tarte bei weitem nicht zu meinen am liebsten zuzubereitenden Gerichten gehört, stellt dies für mich eine kleine Herausforderung dar. Ich bin in soweit nervös, dass ich etwas selten praktiz...

So fit: Quinoa Salat mit Putenbrust und Jalapeno-Limettendressing

Wie essen ja generell sehr viel Salat, zu jder Hauptmahlzeit wird ein kleiner Salat hergerichtet. Mal einfach nur Tomaten und Zwiebel oder ein kleiner Apfel-Porree Salat, wenn es Kartoffeln und Fleisch gibt. Jedenfalls wundern wir uns immer über die Menschen, die das Fleischstück auf dem Teller genüßlich verspeisen aber den leckeren Salat liegen lassen. Neuerdings versuche in jeden zweiten Tag einen tollen Salat als Hauptgang zuzubereten. Also richtig Salat zum Mittagessen, ja auch für ...

Salbei-Hähnchenbrust mit Fetakäse auf knackigen Quinoa Salat mit Joghurtdressing

    Dass Quinoa ein gern gesehener Gast bei uns zu Tisch ist, habe ich schon oft erwähnt. Besonders genial finde ich die Neutralität dieser Getreideart: Man kann so ziemlich alles damit machen, Süßspeisen, in Milch kochen, knackige Salate oder zu Buletten geformt Burger daraus kredenzen. Meiner Fantasie sind wirklich keine Grenzen gesetzt.Und doch habe ich eine absolute lieblings Zubereitungsart: Als Salat. Mit Quinoa zaubere ich die geilsten, exotischsten und leckersten ...

Babypizza mit Mozzarella, Basilikum und Jalapeno als Scharfmacher

  Party! Ja, wir bekommen bald Besuch. Meine Mädels wollen ein ganzes verlängertes Wochenende bei uns verbringen. Das bedeutet für mich: Ausflüge in die Stadt, stundenlang im Cafe sitzen und tratschen, auch mal Feiern gehen und richtig Party machen und natürlich Abends gemütlich beisammen sitzen, kochen, essen und Wein trinken. Da ich grundsätzlich NICHT zu den spontansten Menschen der Welt zähle, muss ich natürlich schon vorher grob planen, was ich auftische. Ich habe auch ...